Montag, 26. November 2012

Das Wollige Werkel Wanderpaket war bei mir

Das WWWP war bei mir und ich konnte fünf Sachen eintauschen. Dafür gehen fünf von mir auf die Reise.
Die Fotos von meinen Werkeleien stell ich dann hier rein wenn sie ausgesucht wurden. Nur soviel, sie haben alle mit "Wolle" zu tun.
Es war diesmal gar nicht so leicht und da mir mehr als fünf Werkeleien gefielen, hab ich mich diesmal sehr schwer getan.

Bei mir geblieben sind:

Von Juliane / Fadenwirkerin ein Wollstrang, 100% Merino, ca 103g, Lauflänge ca.115m in den Farben blau, lila, brombeer.
Bei der Farbzusammenstellung konnte ich nicht nein sagen, die Wolle ist wunderschön. Ich liebe diese Farben.
 http://fadenwirkerin.blogspot.de/

Von Sissi 200g Kammzug, gefärbt mit Walnussschalen, der mußte auch bleiben. Ich finde den Braunton so angenehm. Einfach zum Verlieben.
Da werden einige Blumenkinder, Zwerge und andere Wollpüppchen Haare davon bekommen.
http://sissis-werkeleien.blogspot.de/

Von Andrea / Rigana blieb das brettchengewebte Band nach einem Fund aus der Hallstattzeit bei mir. Sie hat die Wolle mit Cochenille und Cochenille mit.Indigo gefärbt. Ich als Keltin konnte da nicht wiederstehen. Die Farben harmonieren so schön.
http://www.wirweben.de/

Von Vroni / Alina hab ich mir das Lacegarn 100g, 100% Wolle handgefärbt mit Ashford-Farben ausgesucht.
Das sind genau wieder die Farben die ich zur Zeit so liebe. Daraus werde ich mit ein Tuch zaubern.
http://vronisunikate.blogspot.de/

Als Fünftes blieben die Socken von Elke bei mir. Ich hab das letzte Mal schon damit geliebäugelt und nun sind sie endlich meins. Sie sind aus handgesponnener Wolle und im Tütchen war auch noch ein kleines Sparsöckchen. Das sieht richtig lieb aus.
http://elkes-spinnstube.blogspot.de/

Tja, und die anderen Werkeleien die mir noch gefallen haben, die gehen erst mal mit meinen Werkelein auf die Reise. Vielleicht ist das eine oder andere beim nächsten Stopp noch drin. ;-))

Jetzt die Fotos:




Vielen lieben Dank an euch für die schönen Werkeleien und die Mühe, die ihr euch gemacht habt.

Danke auch an alle anderen, es ist jedes Mal ein Erlebnis in das Packerl zu sehen und die schönen Werkeleien zu bewundern.

Freu mich schon auf die nächste Runde.


Heather