Mittwoch, 29. Mai 2013

Meine Paulina ist da

Auf Petras Blogseite Kleine Paulinas bewundere ich schon sooooo lange ihre Paulinapüppchen.
Als ich bei Dawanda die kleine Paulina im roten Kleidchen sah, wusste ich, dass die zu mir kommen soll.
Ein Weilchen überlegte ich erst noch und ruck zuck war sie meins.

Heute kam ein so schönes Packerl bei mir an. Als mein Mann es mir gab, wusste ich gleich, meine Paulina ist da.


Heraus kamen dan diese zwei süßen Tütchen.


Da war sie, meine Paulina! Ist sie nicht herzallerliebst in ihrem Kleidchen? Was sie auch noch alles mitgebracht hat. Sie kommt aus dem hohen Norden; dort ist es noch sehr kalt und sie liebt die Winterszeit. Nicht nur sie, ich auch.



Heute war es regnerisch, windig und kalt. Da waren die Ohrschützer gerade richtig. Deim Spazierengehen traf sie auf fünf nasse Mohnfräulein. Die waren pitschnass und die Mohnkleidchen waren richtig zerknauscht vom Wind und Regen. Paulina hat ihnen gleich mal ein warmes Wasser aufgesetzt und alles für ne Tasse Tee hergerichtet.


Da ist doch glatt beim Fotografieren ein Mohnkind mit ihrem nassen Kleidchen ausgerutscht. Das geht doch nicht. Da musste ich noch ein Foto machen. Die kleine Dame hat sich ja so geniert. Das kann schon mal bei so einem Wetter passieren.


Jetzt werden sie sich erst mal bei einer schönen Tasse Tee aufwärmem.

Liebe Petra, vielen lieben Dank für die herzallerliebste Paulina, sie wird bestimmt nicht die Einzige bleiben.

Wünsch euch allen noch einen schönen Tag

Susi


Kommentare:

  1. Liebe Susi,
    wie süüüüüüüß!Ich bin gerade total gerührt und ich freue mich sehr, dass die kleine Dame sich schon nützlich macht ;o)!Und so ein schönes Zuhause hat sie, ich freue mich, dass sie es so gut bei euch hat ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      ich hab sie gleich in mein Herz geschlossen. Deine Püppchen sind schon ganz was Besonderes. Ich hätte es ewig bereut, wenn sie nicht zu mir gekommen wäre. Ganz im Geheimen, ich hab schon eine süße Idee für den Winter. Lass dich überraschen.
      Drück dich ganz fest
      Susi

      Löschen
  2. Ist das ein herziges Püppchen! Und in der schönen Puppenwohnung sieht sie noch niedlicher aus. Deine Mohnpüppchen rufen in mir auch liebe Kindheitserinnerungen hervor, wo ich sie sehr häufig machte.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,
      danke für deinen lieben Kommentar. Die Mohnpüppchen hat mein Sohn auch immer geliebt. Als ich den Mohn gestern beim Spazierengehen sah, dachte ich mir, ich mach mir eins.
      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen
  3. Hallo liebe Susi,

    oh deine ist auch ganz süß und hat solch süßes Zuhause.Ich bin ja noch am "renovieren".Würde mich freuen wenn wir uns weiterhin über die lieben Paulinas auf dem Laufenden halten.Vielen Dank für deinen lieben Besuch bei mir
    Hab ein schönes Wochenende und sei herzlich gegrüßt von
    Valeska.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Valeska,
      oh da freu ich mich. Gerne besuche ich dich wieder, und freu mich, wenn wir uns über unsere Paulinas austauschen.
      Bis auf bald
      Susi

      Löschen