Freitag, 14. Juni 2013

Zaubersäckchen.

Vor doch schon einiger Zeit werkelte ich sehr lange für den Martinsbasar des Waldorfkindergartens. Locker über zehn Jahre. Die verschiedensten Sachen wurden gewerkelt und jedes Jahr gab es auch einiges Besonderes. In einem Jahr gab es süße Zaubersäckchen, ich hatte auch eine tolle Anleitung dazu. Aber nach drei Umzügen ist sie bis jetzt nicht mehr aufgetaucht.

Nun suchte ich im Web nach diesen wunderbaren Zaubersäckchen und ich fand sie auch bei Hella
Sie ist so lieb und gibt ihre Anleitung für das Anfertigen des Zaubersäckchen kostenlos ab. Die einzige Bedingung ist das Hinterlassen eines Kommentares oder einer Mail; dann schickt sie die Datei zu.
Ihr Blog heißt Allerlei Herz und ist mit viel Herz gemacht. Ich fand das so lieb von ihr. 
Kurzerhand hab ich sie angeschrieben und kurz darauf hatte ich die so sehnsüchtig gesuchte Anleitung in meiner E-Mail.

Nun zeig ich euch mein erstes Zaubersäckchen nach so vielen Jahren:

 Hier ist das Püppchen in seinem Bettchen.












 Das Schnuffeltuch muß bei dem Ausflug auch dabei sein.





















So sehen die einzelnen Teile aus. Wenn man mit seinem Püppchen gespielt hat, dann kann alles im Säcklein gelassen werden, wie auf dem ersten Bild gezeigt.
Das Zaubersäckchen wird samt Inhalt umgedreht und alles ist aufgeräumt.
 Ich find es einfach zauberhaft schön. 
Liebe Hella. noch mal vielen lieben Dank, dass du deine Anleitung zur Verfügung gestellt hast.

Seid alle lieb gegrüßt

Susi




Kommentare:

  1. Das ist ja süß !. Ich habe auch gleich mal bei Hella nachgeschaut, liebe Susi. Ich habe leider keine kleinen Kinder mehr in meiner näheren Umgebung, sonst würde ich das auch stricken. Das hätte ich früher in meinem Beruf auch gut gebrauchen können.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ilona,
      das ist das erste kleine Zaubersäckchen. Ich möchte eins für die Kleine von meiner Freundin machen. Da sie bald zwei wird, nehme ich dickere Wolle und mach es etwas größer. Ich denke, sie wird es lieben.
      Unsere Kids wollen sich noch Zeit lassen, also so schnell werd ich nicht Oma, aber dafür zweifache Großtante in diesem Jahr.
      Auch dir ein schönes, sonniges Wochenende
      Ganz liebe Grüße
      Susi

      Löschen
  2. Ist das herzig! Mit dem Püppchen und dann noch im Garten einfach ein schöner Anblick.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,
      ja, ich find die Zaubersäckchen auch herzig. Sie werden von den Kindern auch überall hin mitgenommen. Es ist ja einiges an Platz in ihnen und man kann noch so manchen kleinen Schatz dazu mitnehmen. Daher dachte ich, ich mach auch ein Foto im Grünen.
      Sei lieb gerüßt
      Susi

      Löschen
  3. Antworten
    1. Hello Karen,
      thanks for your compliment and visiting my blog.
      Hope to see you soon again.
      Susi

      Löschen
  4. Guten morgen, du Liebe,
    ich finde es auch zauberhaft schön!Das ist wohl einer der süßesten Alltags -Begleiter, die man sich vorstellen kann ;o)!Ich freue mich für dich, dass du die Anleitung bekommen hast ;o)!Einen schönen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      vielen Dank für dein liebes Kompliment. Kleine Alltags-Begleiter sind schon was Schönes. Sei es für Kinder oder für noch jung Gebliebene.
      Ich bin auch froh darüber, dass Hella so nett war, mir die Anleitung zu Verfügung zu stellen.
      Ich wünsch dir ein schönes Wochenende, sei lieb gegrüßt
      Susi

      Löschen
  5. liebe Susi, ganz lieben Dank für deinen lieben Kommentar, da hast du ja was Tolles vor, ich glaube, ich würde verrückt, wenn ich noch so viele Rosen sehen würde, im Garten ist bei uns gar kein Platz mehr und dennoch würde ich wohl noch eine kaufen.. da wünsche ich dir ganz viel Freude!!
    das wird bestimmt wunderschön da werden...

    Das Zaubersäckchen ist allerliebst, ich kenne sie von Waldorf Basaren und habe selber vor ca 10 Jahren ganz viele gemacht.
    müßte das auch mal wieder angehen jetzt wo ich deine zuckersüßen Püppis da so sehe.. ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Cornelia,
    danke auch für deinen lieben Kommentar. Ja, die englischen Rosen haben es mir angetan. Leider sind sie sehr empfindlich und Einige vielen den Umzügen und den strengen Wintern zum Opfer, leider.
    Ich werd auf alle Fälle Fotos machen. ;-)
    Die Waldorfwerkeleien haben schon einen zauberhaften Reiz. Irgendwie lassen sie einen nicht mehr los. Darüber bin ich gar nicht böse, im Gegenteil. Ich find es herrlich, sich den Zauber der Jahreszeiten mit all dem Mystischen und Märchenhaften zu bewahren.
    Sei lieb gegrüßt
    Susi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Susi,
    das Püppchen in dem Zaubersäckchen ist ja herzallerliebst!! Meine Kinder wären begeistert! Leider kann ich nicht häkeln, aber vielleicht findet sich ja mal ein Säckchen im FHWWP ;-)
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      das Zaubersäckchen ist hier nicht gehäkelt sondern gestrickt.
      Ja, für's FHWWP könnte ich eins machen ;-)
      Sei lieb gegrüßt
      Susi

      Löschen
  8. Liebe Susi,

    lieben Dank für deine herzlichen und offenen Worte zu Luiserls Nadelkissen, wie recht du doch hast und wichtig doch unsere mütterlichen Freundinnen sind!

    Letzte Woche haben wir mein geliebtes Luiserl in ihrer alten Heimat, den Bergen beerdigt, so schnell geht es manchmal, wer hätte das noch an ihrem 90. gedacht? Nun ist sie nicht mehr, aber in meinem Herzen werde ich sie wohl immer tragen.

    Pass' du mir nur gut auf dein Luiserl auf, du brauchst sie gewiss noch in manchen Stunden!

    Mit dem Blick auf dein reizendes Zaubersäckchen wünsche ich dir einen wunderbaren Sommer, nicht zu heiß wie im Moment, sondern gerade richtig zum kreativ sein

    sei herzlich gegrüßt
    von Gabriele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabriele,

      mein herzliches Beileid. Ich kann nur erahnen, wie du dich fühlst, meine Gedanken sind bei dir.

      Sei von Herzen gegrüßt
      Susi

      Löschen