Samstag, 21. Dezember 2013

Tischpuppenspiel

Am Freitag war der letzte Tag vor den Weihnachtsferien. Zu diesem Ereignis veranstalteten wir ein Tischpuppenspiel. Die vier Lichter des Hirten Simon nach dem gleichnamigen Bilderbuch war unser Thema.
Ich gestaltete den Spieltisch und die Puppen wurden von mir in den Abendstunden gebastelt. Nur der Wolf war schon vorhanden. Das Tischpuppenspiel gefiel allen so gut, dass ich euch heute einige Bilder dazu zeigen möchte.





 



 





Hier das dazugehörige Buch aus den NordSüd Verlag


Einen Tag vorher hatten wir in den Kindergartengruppen unsere Weihnachsfeier. Wir führten unter anderem den Eltern einen Lichtertanz vor und dann durften die Kinder die Lichter in einer Adventsspirale abstellen.

Hier ein Foto von der Adventsspirale nach der Feier, damit ihr auch den Zauber der Spirale erahnen könnt.


Ich wünsch euch allen noch eine schöne Adventszeit.

Seid lieb gegrüßt

Susi

1 Kommentar:

  1. das buch des simon war das lieblingsbuch meiner kinder in der weihnachtszeit. wir haben es rauf und runter gelesen. unsere ostheimer figuren wurden sogar um simon mit dem licht ergänzt.
    alles liebe, petra

    AntwortenLöschen