Montag, 23. September 2013

Kreativbloggerwichteln - das große Finale

Heute ist es soweit, das große Wichtelfinale bei LunaJu.
68 Wichtel haben beim Wichteln mitgemacht, und es war super schön.
Kristina hatte alles super unter Kontrolle, vielen lieben Dank noch mal für die großartige Organisation.

Mich hat Christina von  Himbeerkamel bewichtelt.
Als das Packerl ankam, wunderte ich mich noch, weil es so schwer war. Es stand "Vorsicht Glas" darauf, ich war ja schon so neugierig, aber ein paar Tage mußte ich noch drum rum schleichen.

Am Samstag machte ich es nach der Fortbildung gleich auf.


Sieht doch so schön aus. Ich konnte es gar nicht erwarten, es aufzumachen. Diese Schätze hatte ich drinnen und einen ganz lieben Brief dazu, der von zwei Häkelherzen gehalten wurde.

   

Ich muß euch das noch genauer zeigen.

Bekommen hab ich ein herzallerliebstes Bärchen. Ich liebe Bärchen und dieser ist so putzig, einfach nur goldig.
 

Eine wahnsinnig schön gearbeitete Tasche mit so süßen Schafen hab ich auch noch bekommen. Die sieht doch  richtig elegant aus. Die war heute gleich mit mir unterwegs.


Innen hab ich sogar Fächer, wo ich meinen Krimskram reinlegen kann, da rennt dann nichts mehr durch die Tasche.
 

Christina hat ein Weingut und aus den urigen Flaschenhüllen, die werd ich mir aufheben, kam eine Flasche Traubensaft und eine Flasche Weißwein. Ist das nicht fantastisch? Den werd ich mir an einem besonderen Tag gönnen, natürlich mit meinem Mann. ;-)

Ich war ja gleich so überrascht über die tollen Werkeleien.
Liebe Christina, vielen herzlichen Dank für das tolle Packerl. Damit hast du mir ne riesige Freude gemacht. Die Tasche ist echt der Hammer. So schön genäht, das ist so gar nicht meine Stärke.

 Ich durfte Steffi von Wohnraum Zauberidee bewichteln.Ich war mir gar nicht so sicher, ob ich das Richtige ausgewählt hatte. Mir fiel ein Stein vom Herzen, als ich bei ihr las, dass ihr das Packerl gefiel.
Was ich ihr eingepackt hatte, findet ihr auf Steffis Seite.

Was alle anderen gewichtelt haben, findet ihr hier bei LunaJu.

Ich liebe wichteln und das wird bestimmt nicht das letzte Wichteln bei mir gewesen sein.

Seid lieb gegrüßt

Susi


Das WWP und Vieles mehr....

Hier zeig ich euch meine schönen Schätze, die bei mir bleiben duften.




- von Elke blieben 600g gefachte Wolle "Tiefsee" / Baumwolle- Seide-Cashmere bei mir. Was ich daraus mache, weiß ich noch nicht so genau, aber die Zeit wird es zeigen

- von Vroni blieb der Kammzug "Loreleys Zopf" 195g bei mir, ich freu mich schon auf's Verspinnen. Mein Spinnrad kennt mich schon gar nicht mehr. ;-)

- von Vroni blieb auch noch das kleine Apfelknotentäschchen bei mir. Ich fand es letztes Mal schon so süß und jetzt ist es meins.

- von Sissi blieb das Häkelwerkelbuch  mit Häkelnadel und Notizblöcklein bei mir, ich konnte da nicht widerstehen. Ich bin eh gerade noch am Granny häkeln für den Granny Spuare-Swap

- von Alice blieb die 3fach Navajo verzwirnte Merinowolle 130g  bei mir, ich überlege auch hier schon was daraus wird

Vielen lieben Dank an euch, ich hab mich riesig über die Werkeleien gefreut.


Später gibt es noch einen Post von mir aber ich muß erst noch Fotos machen.

In letzter Zeit war bei mir sehr viel los. Aber ich hoffe, es wird bald ruhiger und ich hab dann auch wieder mehr Zeit zum Posten.

Es gibt auch noch was Erfreuliches. Meine Mama hat es mit täglichem Training und vielen Übungen geschafft. Sie kann schon wieder einige Meter alleine gehen. Wenn sie mit uns an der Hand geht, schafft sie schon gut 45 Meter.
Aufstehen aus dem Bett und wieder Hinlegen wird auch noch fleißig geübt. Es ist zwar noch alles mühselig, aber es wird. Wenn alles weiter so gut geht, braucht sie über Tags auch keinen Rollstuhl mehr und kann dann wieder alleine und frei unterwegs sein.

Fleißig war ich auch. Zwischenzeitlich konnte ich ein wenig Wolle färben und meine Solarfärbung liegt gewaschen zum Verarbeiten bereit. Fotos folgen noch.

Vielen lieben Dank, dass ihr mir die Treue gehalten habt und immer wieder meinen Blog besucht habt. Ich werd mich Mitte bis Ende Oktober mit einem Giveaway bei euch bedanken.
Vorher wechselt meine Mama noch das Pflegeheim und die ersten 14 Tage werd ich sie auch weitehin täglich besuchen, bis sie sich eingewöhnt hat.

Seid lieb gegrüßt

Susi