Mittwoch, 12. März 2014

Granny Squares und Bärchen

Ich hatte beim Granny Square Swap bei Sissi mitgemacht. Es hat riesigen Spaß gemacht, die Grannys zu häkeln. Mein Packerl ist auch schon seit Januar bei mir angekommen. Nun reiche ich euch die Fotos mit den tollen Grannys nach. Eine Bebe Creme war auch noch dabei, aber die hat es nicht aufs Foto geschafft, sie wanderte gleich in meine Handtasche.



Auf meiner Linksammlung könnt ihr unter Granny Square viele Seiten mit Anleitungen und Beispielen finden.

Im Flinkehändewerkelwanderpaket und im Wolligenwerkelwanderpaket waren zwei Bärchen von mir mitgereist. Mittlerweile haben sie ein neues Zuhause gefunden. Hier einige Bilder für euch.
Die ganzen Wichtelaktionen und auch das Wanderpaket wurden in einem neuen Forum zusammengefast. Die Werkelsüchtigen, ein Forum mit verschiedensten Aktionen und Austauschmöglichkeiten von Werkelsüchtigen.






















Ein Bärchen versteckte sich mit abgebildetem Deckchen im 24. Adventspackerl beim Adventskalenderwichteln in Sissis Kalender.







Ich hoffe, euch gefallen die drei Bärchen.

Seid lieb gegrüßt

Susi


Sonntag, 9. März 2014

Magic Nest Giveaway from Willodel and The Magic Fairy Lady

Es ist da: Mein Magic Nest giveaway von Willodel und The Magic Fairy Lady

Lucinda ( Willodel) lebt in  Mount Shasta in Kalifornien, USA. Sie ist eine wunderbare Künstlerin; sie malt, filzt und werkelt wunderbare Häuser und vieles mehr aus Holz und natürlichen Materialien. Ich liebe und bewundere Ihre Werke. Ihr müsst unbedingt ihre Seite besuchen oder die tollen Werkeleien aus Naturmaterialien auf Etsy - Willodel bewundern.
Lucinda fertigt liebevolle Puppen, Spielmatten und Häuser. Ihr ist es wichtig, mit der Natur zu arbeiten und die Liebe zur Natur spiegelt sich in all ihren Werken wider. Ihre liebevoll handgefertigten Produkten sollen das Herz erfreuen und den Geist inspirieren. Sie  glaubt, dass es wichtig ist, dass unsere Kinder und auch die Erwachsenen an die Natur gebunden bleiben und das kreative Spiel sollte in der Mitte einer Welt mit vielen anderen Dingen stehen. Auf ihrem Blog findet ihr viele inspirierende Ideen und Anleitungen zu ihren Werken.
Ich liebe es, ihre Seite zu besuchen und ihre Werke zu bestaunen.

Sylwyn- The Magic Fairy Lady kommt aus Eastbourne, England. Auch sie ist eine tolle Künstlerin. Mit ihren kleinen Wesen verzaubert sie so manches Kinder- und Erwachsenenherz. In ihren Werken findet ihr die Liebe und die Lebendigkeit der Natur wieder. Ihre Feen, Gnome, Elfen und Nymphen sind handgenäht und einzigartig. Sie benützt natürliche Materialien wie Wolle und Seide und die Gesichter werden sorgfälltig mit der Hand bemalt.
Sie zaubert in ihre Werke die Schönheit der Natur; so erwacht das kleine Volk in ihren Händen mit Leben.
In ihrem Etsy Shop könnt ihr ihre neuen und früheren Werke anschauen. Sie sind so außergewöhnlich schön.

Beide zusammen machten das Magic Nest Giveaway. Aus Dankbarkeit und Liebe für die Wunder der Natur und die kleinen unsichtbaren Völker, die ihre Tage mit Inspiration füllen, entstand das Giveaway.
Beide glauben von ganzem Herzen an den lebenswichtigen Sinn des Spieles des Kindes mit natürlichen und auch magischem Spielzeug, das die Fantasie anregt und beflügelt.

Ich hatte das Glück und wurde aus dem Lostopf gezogen. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie ich mich gefreut hatte. Ich konnte es erst gar nicht glauben, als ich von Sylwyn eine E-Mail bekam. Doch als ich in ihrem Blog las, dass ich gewonnen hatte, war ich vollendens aus dem Häuschen.
Geschickt hat es mir Lucinda und ich konnte es gar nicht erwarten, bis ich das Paket in meinen Händen hielt.

Es ist noch viel schöner als auf den Fotos und es verzaubert einen, sobald man es in die Hände nimmt. Ich liebe es. Beide Künstlerinnen ergänzen sich auf bezauberne Art. Es wirkt so harmonisch, als wäre das Eine für das Andere gemacht. Eine herrliche Einheit.

Vieleicht ist es kindisch, an das kleine unsichtbare Volk zu glauben, ich tue es seit meiner Kindheit und ich finde es wunderbar, dass ich mir den Zauber bewahrt habe. Die Natur ist so wunderschön und so bereichernd, dass sie viel mehr beachtet und bewundert werden sollte. Heute nehmen wir viel zu viel als verständlich hin, weil es immer da ist. Vielleicht wäre es besser, so Manches mit kindlichem Auge zu sehen, den Zauber, den die Schönheit der Natur ausmacht. Gerade die kleinen unscheinbaren Dinge sind es, die das Leben bereichern und verschönern. Es gibt so Vieles zu entdecken und das jeden Tag, dass die Augen nicht verschlossen bleiben sollten, sondern mit und in der Natur geleben werden sollte. Jede der einzelnen Jahreszeiten verbirgt viele Schönheiten und Bereicherungen für unser Leben. Daher sollten wir achtsamer und bewusster durch die Jahreszeiten gehen und uns an ihnen auch unser Leben ausrichten. Denn jede Jahreszeit hat ihren eigenen Zauber.

Hier nun einige Fotos von dem außergewöhnlich liebevollen Werk.




  

  
 


 




 Lucinda verzaubert ein Holzherz in einen magischen Feenplatz, der zum Träumen und Ausruhen einlädt. Darin fühlen sich Sylwyns Großmutter und ihr Enkelkind sehr wohl. Die Geschichte der beiden könnt ihr mit herrlichen Bildern auf Sylwyns Blog nachlesen.


Ein herzliches und liebevolles Dankeschön an euch beiden, ihr habt mir eine wunderbare Freude damit gemacht. Ich werde es in Ehren halten und euch beide in mein Herz einschließen.


Seid lieb gegrüßt

Susi